Rommelstraße | Stuttgart

Stilvoller Wohnkomfort mit tollem Ausblick

Das Kulturdenkmal im Bezirk Bad Cannstatt nordöstlich der Stuttgarter Innenstadt hat dank seiner Hanglage einen wunderschönen und unverbaubaren Blick über das Neckartal. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Römerkastell, heute attraktiver Standort für Medien, Veranstaltungen und Gastronomie. Das 1910 als Offiziersspeiseanstalt der angrenzenden Dragonerkaserne errichtete Gebäude diente nach Ende des Zweiten Weltkriegs als Verwaltungsgebäude.

Im Rahmen der Kernsanierung sollen die historische Südfassade und der ehemalige Speisesaal wiederhergestellt werden. Geplant sind Wohnflächen von insgesamt 1.088 m². Das Projekt wird von der GEM Ingenieurgesellschaft mbH Projektmanagement entwickelt.

Daten und Fakten

Rommelstraße 4, 70376 Stuttgart

Objektyp

Bauträger/Development

Platzierung

ETW-Vertrieb/Globalverkauf

Flächen/Einheiten

Wohnen: 1.088 m²
Stellplätze: 12

Projektvolumen

Realisierung

2023

In Planung

Lage Objekt